Dienstag, 6. August 2013

Neustart

Ja, aller Anfang ist schwer, da ist es mit diesem ersten Eintrag nicht anders... erstmal natürlich ein ganz liebes Hallo :)

Die letzten Monate waren ganz schön aufregend. Schriftliche Abiprüfungen im Mai, mündliche im Juni, das ewige Warten und Hoffen, Versagensängste und andere Dinge, die jetzt, im Nachhinein, lächerlich erscheinen.

Schließlich dann die Notenbekanntgabe und das unbeschreiblich tolle Gefühl, wenn man nach 12 langen Jahren Schule plötzlich diesen Zettel in der Hand hält, der einem zum bestandenen Abitur gratuliert. Und natürlich der Abistreich, die Zeugnisverleihung und der Abiball. Von den beiden letzteren seht ihr unten je zwei Bilder. So viele Momente, an die ich mich gerne zurückerinnere. Anfang Juli ging es dann zusammen mit Stefanie nach Paris; dazu aber mehr in einem nächsten Post. 


Seit mehr als 7 Wochen darf ich mich nun also 'Abiturientin' nennen, was mir selbst manchmal noch ganz komisch vorkommt, einfach weil zum Schluss dann doch alles ziemlich schnell ging - zumindest rückblickend. Ich bin unglaublich froh, die Schule beendet zu haben, genieße meine freie Zeit und bin gespannt auf das, was kommt. In diesem Sinne: Auf einen guten Blog(neu)start! :)

Kommentare:

  1. Hallo Frau Abiturientin :)<3
    ein sehr schöner Neuanfang, das muss ich sagen!:) Ich liebe das Design und besonders den neuen Header hast du super gestaltet. Und schreiben kannst du übrigens sehr wohl noch sehr gut! ;):*

    Marie, danke fürs Kommi. Ja, hab den Pass vorhin abgeholt.. Wir können morgen starten, ich freu mich <3

    AntwortenLöschen
  2. marie <3
    gott sei dank blogst du wieder! ich freu mich auf alle posts die kommen :)
    cari <3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)