Montag, 26. August 2013

Paris, Part 4 // Louvre & Versailles

Weiter geht es mit Teil 4 der Paris-Reihe. Während ich mit dicken Socken an den Füßen am Schreibtisch sitze und es draußen in Strömen regnet, klicke ich mich durch die Fotos von unserem Tag am Louvre und dem Jardin des Tuileries. Nein, die Mona Lisa haben wir nicht gesehen, da würden wir wahrscheinlich heute noch anstehen. Die zahlreichen Gärten/Parks/Grünanlagen in Paris (in jedem noch so kleinen Viertel gibt es Sitzgelegenheiten im Grünen) sind übrigens, soweit ich das nach diesem einen Besuch im Sommer beurteilen kann, sehr sehr schön, weshalb wir nicht selten ein paar Stunden dort verbracht haben.


So, das wird heute mal ein zweigeteilter Post. Unten seht ihr Bilder von unserem Ausflug zum Schloss Versailles. Schlau wie wir sind (:D), haben wir leider zu spät gemerkt, dass man nicht mehr ins Gebäude reinkommt, wenn man hinten zu den Gärten rausgeht. Immerhin ein paar Zimmer haben wir nach dem ewigen Anstehen in der prallen Sonne dann aber noch zu Gesicht bekommen. Abgesehen davon haben uns die bunten Blumen sowieso noch mehr begeistert als das Schloss selbst ;)


Kommentare:

  1. marie <3
    deine fotos sind sooo schön...ich muss unbedingt auch mal wieder nach versailles :)
    bis dienstag; ich freu mich schon!
    cari <3

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich tolle Fotos! Da bekommt man direkt Fernweh!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Im Schloss Versailles war ich glaub ich auch nicht :o Was ich damals alles verpasst habe.... Und die Mona Lisa muss man meiner Meinung nach nun auch nicht unbedingt sehen. Ist so miniklein. :D

    Ich finde die Bilder so wunderwunderhübsch. (Oh Überraschung) ^.^ So viele schöne Farben und deine neue Kamera unterstützt deine Fähigkeiten echt super! <3 :*

    AntwortenLöschen
  4. ui, so viele wunderschöne Blumen:):):) Da muss ich auch mal hin!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)