Mittwoch, 4. September 2013

Paris, Part 5 // La belle ville

Plötzlich ist September und die Zeit ist im Nachhinein fast erschreckend schnell vergangen.

Heute gibts hier ein paar letzte Eindrücke aus dem wundervollen Paris, der Stadt, von der wohl so ziemlich jeder begeistert ist, sobald er mal da war (oder auch vorher schon). Zu Recht :)


Sonnenbrand am Scheitel. Das trägt man jetzt so. (Damit aber aus dem rosa kein knallrot wird, haben wir uns nach einem Tag in der Sonne vorsichtshalber trotzdem superschicke unifarbene Käppies beim nächsten Touristenstand gekauft). Den Park hier mit den Palmen und pinken Blumen ist der wunderschöne Jardin du Luxembourg. Stefanie und ich sind an unserem letzten Abend in Paris nochmal extra zum picknicken hingegangen, weil er uns so gut gefallen hat, als wir ihn eigentlich eher zufällig am Anfang des Urlaubs entdeckt hatten.



Mit diesem Eintrag beende ich nun also die Paris-Reihe mit einem Zitat Audrey Hepburns, dem ich nur zustimmen kann:  
 "Paris is always a good idea". 

Kommentare:

  1. Das mit dem Sonnenbrand am Scheitel sieht ja lustig aus (sorry), aber ist auch schwierig dem mit Sonnenmilch vorzubeugen. Ich muss gleich noch meine Tasche packen, weil ich morgen keine Zeit habe. Ich freue mich schon so sehr auf Paris und ich scheine sogar noch Glück mit dem Wetter zu haben.

    AntwortenLöschen
  2. marie <3
    der sonnenbrand ist ja gott sei dank wieder weggegangen ;)
    und der jardin du luxembourg ist wirklich wunderwunderschön; da würde ich auch gerne mal picknicken!
    allerliebste grüße, cari

    AntwortenLöschen
  3. Oh Marie, wie wunderschön!:):* Im Jardin du Luxembourg war ich gar nicht gewesen. Ich glaub, ich muss doch noch mal nach Paris. Da stimme ich der Audrey zu.
    Und die Bilder von der Seine und von euch beiden sind ebenfalls sehr hübsch! <3

    Ich freue mich schon, dich ganz bald zu hören. Hab dich lieb. Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich dir! :* <3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)